Impressum

Weingut Hammes
vertreten durch Jürgen Hammes

Hauptstraße 46
D-54486 Mülheim an der Mosel

Telefon +49 (0)6534-301
Telefax +49 (0)6534-949564
E-Mail weingut.hammes@t-online.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE148174150

Winzermeister: Jürgen Hammes

Zuständige Aufsichtsbehörde
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung , Weinbau und Forsten, Kaiser-Friedrich-Str. 1, 55116 Mainz

Zuständige Kammer:
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstr. 7, 55543 Bad Kreuznach.

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz (WeinG).

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV:
Sigrid Hammes
Hauptstraße 46
D-54486 Mülheim an der Mosel

Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 Abs. 2 RStV
Jürgen Hammes
Hauptstraße 46
D-54486 Mülheim an der Mosel
Gerichtsstand Amtsgericht Bernkastel-Kues

Konzept und Gestaltung:
Wein: Direkt - Agentur für Weinmarketing und Weindesign

Webseiten Programmierung:
/*pixelcare*/ - agentur für webprogrammierung, webanwendungen und app-entwicklung

Fotos und Bildrechte:
Christian Cable, André Becker, Sven Loske
Flaggen: © daboost - Fotolia.com, © daboost - Fotolia.com

Außergerichtliche Schlichtungsmöglichkeiten:
Im Falle von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstverträgen kann eine von der Europäischen Union zur Verfügung gestellte OS-Plattform zur Beilegung dieser Streitigkeiten genutzt werden, soweit diese von der Europäischen Union tatsächlich zur Verfügung gestellt wird. Die Plattform soll hier erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unsere E-Mail-Adresse lautet: weingut.hammes@t-online.de

Namensrecht, Markenrecht, Schutzverletzungen
Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen nicht Beachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Urheberrecht
Alle im Online-Bereich veröffentlichten Beiträge, soweit nicht anders vermerkt, sind urheberrechtlich geschützt. Anderweitige Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung von Weingut Hammes.

Haftung
Für den Fall, dass Beiträge oder Informationen unzutreffend oder fehlerhaft sind, haftet die Firma nur beim Nachweis grober Fahrlässigkeit.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Weingut Hammes übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der hergestellten Informationen. Grundsätzlich ausgeschlossen sind Haftungsansprüche gegen Weingut Hammes, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die fehlerhaften und unvollständigen Informationen verursacht wurden, sofern jedoch seitens der Firma kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Weingut Hammes behält es sich vor, das gesamte Angebot oder Teile der Seiten ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Informationen wurden sorgfältig recherchiert und gewissenhaft zusammengestellt. Trotzdem können sich die Daten zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden.

2. Verweise und Links
Sofern auf “Links” (Verweisziele) direkt oder indirekt verwiesen wird, die nicht im Verantwortungsbereich von Weingut Hammes liegen, haftet diese nur dann, wenn sie den Inhalt kennt und es Ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinaus gehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotenen Information entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über “Links” auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Dies gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in von Weingut Hammes eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

3. Urheberrecht
Das Bestreben von Weingut Hammes ist, in allen Veröffentlichungen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Texte, Videoclips und Sounds zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Texte, Videoclips und Sounds zu nutzen oder zurückzugreifen auf lizenzfreie Grafiken, Texte, Videoclips und Sounds. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungezeichnete Grafik, ein Text, ein Videoclip oder ein Sound befinden, der jedoch durch fremdes Copyright geschützt ist, so konnte das Copyright von Weingut Hammes nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyright Verletzung wird Weingut Hammes das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus ihrer Publikation herausnehmen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Weingut Hammes selbst erstellter Grafiken, Sounds, Videoclips oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Weingut Hammes nicht gestattet.